Jonathan Grunwald

Jonathan Grunwald
Stellvertretender Vorsitzender im Pateivorstand, Kreismitgliederbeauftragter der CDU Rhein-Sieg, Stellvertretendes Ratsmitglied

Im Rat ist er stellvertretender Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Umwelt, Mobilität, Klimaschutz und Wald

Beruf: seit 2018 Referatsleiter für gesellschaftliche und ökonomische Grundsatzfragen in der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf); 2014-2018 Geschäftsführer der Arbeitsgruppe Ruhrgebiet in der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (Berlin); 2012-2014 Referent des Generalsekretärs und stellvertretender Leiter des Vorstandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (Berlin und Sankt Augustin); 2009 bis 2012 Referent für Wirtschaftspolitik bei der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (Wesseling); bis 2009 Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Wichita State University (USA); Abschluss als Diplom-Volkswirt.

Partei: seit 2018 stv. Vorsitzender der CDU Bad Honnef sowie Kreismitgliederbeauftrager der CDU Rhein-Sieg; 2014-2018 Mitglied des Landesvorstandes der Jungen Union Nordrhein-Westfalen; 2012 und 2013 Delegierter für den Bundesparteitag der CDU Deutschlands; 2011 Vorsitzender des Kreisverbandes der Jungen Union Rhein-Sieg; 2008 bis 2010 Stipendiat in der Zukunftsakademie der CDU Nordrhein-Westfalen; 2004-2009 Vorsitzender der Jungen Union Bad Honnef; 1999 Eintritt in die Junge Union und CDU.

Ehrenämter: Senator der KG Ziepchens Jecke, Kuratoriumsmitglied der Hans-Trappen-Stiftung zur Förderung ökonomischer Bildung, Mitglied im Partnerschaftskomitee Bad Honnef-Cadenabbia.

verheiratet,  3 Kinder